Projekt OBIS-Code Einführung in ZFA, EDM und SAP IS-U

Projekt OBIS-Code Einführung in ZFA, EDM und SAP IS-U
Das Projekt nutzte den international standardisierten OBIS-Code zur Definition und Verarbeitung von Messwerten aller Zähler. Hierzu wurden alle betroffenen IT-Systeme von der Ablesung bis zur Abrechnung hinsichtlich ihrer technischen Stammdaten und Verarbeitungslogik angepasst. Dies um den standardisierten Datenaustausch intern und extern zu ermöglichen.
Zeit
8 Monate
Aufwand
ca. 100 Personentage
Mitarbeitende
ca. 15