Solar Max- Applikation in Rekordzeit entwickelt

Veröffentlicht
13.05.2016

Solar Max- Applikation in Rekordzeit entwickelt

Gemeinsam mit der Energie Uster AG hat enersis die Online-Applikation Solar Max entwickelt. Bürger können damit auf der Website des Unternehmens mit ein paar Klicks in die Solaranlage auf dem Dach der neuen Sporthalle Buchholz investieren. Das Ziel dabei war, eine Applikation zu entwickeln, die das Investieren in PV-Anlagen so einfach und intuitiv macht, wie eine Kinokarte online zu kaufen. Nutzer können sich die Position ihres Panels direkt aussuchen und durch Klicken reservieren.

Zwischen Projektdefinition und Launch auf der Website lagen lediglich zwei Wochen – ein neuer Rekord für enersis und ein Zeichen für die reibungslose Zusammenarbeit der beiden Unternehmen.

„Die kooperative Zusammenarbeit aller Partner war sehr erfreulich,“ so Philippe Joss, Bereichsleiter Vertrieb und Mitglied der Geschäftsleitung der Energie Uster AG. „Das macht Spass. Es war immer eine Lösung da, wenn was „klemmte“ oder noch nicht final festgelegt war. Wirklich super!“

Auch Projektleiter Andreas Halusa zeigt sich zufrieden: „Es handelt sich hier um ein sehr innovatives Projekt. Solarpanele werden nicht auf dem privaten Dach von Einzelpersonen installiert, sondern auf einem öffentlichen Gebäude. So können nun auch Mieter, die sonst keine direkte Möglichkeit haben, an der Energiewende teilzunehmen, sich für PV-Strom einsetzen. Meines Wissens hat diese Möglichkeit kein anderer Energieversorger.“

Update: Sämtliche Teile wurden innerhalb kurzer Zeit verkauft, die Energie Uster AG plant bereits das nächste Projekt.

 

Link zur Applikation: www.energieuster.ch/buchholz