Kulturelle Vielfalt nimmt weiter zu – Wir freuen uns über den internationalen Zuwachs neuer Kollegen!

Veröffentlicht
30.01.2017

Kulturelle Vielfalt nimmt weiter zu – Wir freuen uns über den internationalen Zuwachs neuer Kollegen!

Willkommen an Board von enersis!

In den letzten drei Monaten durften wir im europarc Dreilinden sieben neue Kollegen aus sechs unterschiedlichen Nationen wie Kolumbien, Frankreich, Kanada, Schweiz, Weissrussland und Deutschland begrüssen.

Für die enersis europe GmbH haben seit dem 1. November 2016 im Bereich Design mit Ingo Peine als Design Director und Amélie Vernay als Media Designerin gleich zwei kreative Köpfe die Arbeit aufgenommen. Gleichzeitig haben wir den Bereich Entwicklung mit Andrei Karpau als Software-Entwickler weiter ausgebaut. Zudem hat Anfang des Jahres 2017 unser erster Schweizer „Expat“ Jonas Probst als Head of Human Ressources gestartet, der die professionelle Betreuung unserer wichtigsten Assets im Zuge unseres Wachstums sicherstellen soll.

Ingo Amelie Andrei Jonas

Besonders freuen wir uns auch über die Einstellung von gleich drei Studenten bzw. unsere Führungs- und Fachkräfte von Morgen! Seit 1. Dezember 2016 unterstützen Camilo Bohorquez und Daniel Wäsch sowie seit dem 1. Januar 2017 Vincent Ait-Ammar das Product Management Team im Bereich Business & Data Intelligence.

Camilo Daniel Vicent

Und weil es langsam im bisherigen Raum sehr kuschlig wurde, haben wir auch gleich noch ein bisschen „angebaut“ und am gleichen Standort ein weiteres Stockwerk mit Raum für Kreativität, Innovation und Design Thinking bezogen.

Wir wünschen all unseren neuen Kollegen eine gute Zusammenarbeit, „hochspannende“ Themen, Projekte mit Power sowie immer Spass und Fair Play!