Enersis bei den Berliner Energietagen

Veröffentlicht
17.04.2016

Enersis bei den Berliner Energietagen

Die Energietage in Berlin sind der Treffpunkt für das jährliche Update zum Thema Energiewende in Deutschland. Das Event wird als eine Leitveranstaltung der Energiewende in Deutschland gesehen und bietet einen einmaligen Überblick über die aktuellen politischen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen. Im Fokus stehen die Themenfelder Energiewende, Energieeffizienz und Klimaschutz. Auch enersis war dieses Jahr vom 11. bis 13. April gemeinsam mit dem Partner nymoen Strategieberatung auf dem Gemeinschaftsstand von BEN vertreten, um das neue Simulations-Tool SmartHeat basierend auf dem grids Big Data Framework vorzustellen.

Das Team von enersis nutzte die über 50 Fachveranstaltungen und anschließenden Diskussionen, um laufende sowie geplante Projekte vorzustellen und sich bezüglich neuester Entwicklungen mit anderen Branchenteilnehmern auszutauschen. Themen waren unter anderem die Wärmewende, Power to Heat, Power to Gas, CO2-Bilanzierung und Sanierungsfahrpläne. Auch Praxisbeispiele, wie z.B. Motivation von Mitarbeitern zum Energiesparen in Unternehmen und die Sanierungsfahrpläne unterschiedlicher Wohnungsbaugesellschaften boten interessante Informationen, die hilfreich für die Produktentwicklung von enersis sind.

www.energietage.de