Energy Awards 2015

Veröffentlicht
12.10.2015

Energy Awards 2015

Bei den „Oscars der Energiebranche“ war auch enersis am 9. Oktober 2015 mit einem Stand bei der Gala im Museum für Kommunikation in Berlin vertreten. Die Energy Awards zeichnen herausragende Projekte rund um regenerative Energien und die Energiewende aus. Die formalen Kriterien für eine Nominierung dieses Jahr waren zwar leider nicht auf unserer Seite (Schweizer AG zu „alt“, GmbH in Deutschland zu „jung“, da noch nicht gegründet), was das Event aber nicht weniger interessant machte. Das Team von enersis freute sich, einen gelungenen Abend mit bestehenden Kontakten zu verbringen, neue Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren, den inspirierenden Reden von Rainer Baake, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, sowie Tony Fadell, Erfinder des iPod und Gründer von NEST und „Energizer of the Year“, zu lauschen und nimmt eine gehörige Portion Motivation für die neue Runde im nächsten Jahr mit. An dieser wird dann die neu gegründete enersis europe GmbH natürlich teilnehmen.