aee SUISSE Kongress 2016

Veröffentlicht
15.11.2016

aee SUISSE Kongress 2016 – Gebäude haben grosses Potenzial für mehr Energie-Effizienz

Unsere Geschäftsführerin Christina Würthner nahm am 14.11. am Kongress der aee SUISSE in der Champions Lounge des Stade de Suisse in Bern teil.

Gebäude haben grosses Potenzial für mehr Energie-Effizienz

aee SUISSE Kongress 2016

Unsere Geschäftsführerin Christina Würthner nahm am 14.11. am Kongress der aee SUISSE in der Champions Lounge des Stade de Suisse in Bern teil.

Neben spannenden Vorträgen um die Energiewende u.a. von BKW CEO Suzanne Thoma sowie der obligatorischen, sehr unterhaltsamen Panel-Diskussion zur anstehenden Abstimmung zum Atomausstieg in der Schweiz, waren insbesondere zwei Kommentare wichtig für die enersis suisse AG.

Sowohl Bundesrätin Doris Leuthard als auch Prof. Anton Gunzinger erwähnten in ihren Reden, dass ein wesentlicher Hebel für mehr Energie-Effizienz und die Erreichung von CO2 Reduktions-Zielen durch Sanierungsmassnahmen im Gebäudebestand liegt.

Um hierfür Transparenz bezüglich Investitionsbedarf und erreichbaren Zielen zu schaffen, bietet enersis mit der Visual Analytics Software smartHeat eine Lösung für Städte und Gemeinden sowie auch für Besitzer von Immobilienportfolios. Wir demonstrieren Ihnen die Anwendung gerne live.